• Der Club

    Willkommen auf der Web-Site des Tennis-Club Borussia Rheinhausen e.V.

    besuchen Sie uns nicht nur im Internet,

    sondern kommen Sie auf unsere familienfreundliche Anlage im Zentrum von Friemersheim an der Kaiserstraße  

    Der Tennis-Club sieht sich als  Treffpunkt für Jung und Alt, in dem auch Freunde und Bekannte unserer  Mitglieder als Gäste willkommen sind. Von der Terrasse  des Club-Hauses können Sie den Spielen zuschauen.

    Wer interessiert ist, ist  herzlich eingeladen, den Tennis-Club  zu besuchen, sich mit unserem Club vertraut zu machen und bei Gefallen Mitglied zu  werden.

    tcb

     

    letzte Aktualisierung 02.12.2016

    Sommerfest 2016
    Ein gut besetztes Tennis-Turnier, sowie zahlreiche Vertreter unseres Kooperationspartners VfL Rheinhausen  und Gästen aus nah und fern machten das diesjährige Sommerfest zu einer gelungenen Veranstaltung.
    mehr....           Bilder....          

     

    Kooperation zwischen den Vereinen

    Tennisclub Borussia Rheinhausen e.V. 1927
     und
    VFL Rheinhausen 95 / 13 e.V.
     

    Beide Vereine haben einen Kooperationsvertrag abgeschlossen, der am 24.Mai 2016 in Kraft getreten ist.
    Die Kooperation soll zu einer Ergänzung der Sportangebote führen. Schwerpunkt ist die Öffnung von Sportangeboten für Mitglieder des Kooperationsvereins , die der andere Verein nicht anbietet

    mehr.....

    Fortsetzung Kooperation Schule und Verein  04.09. bis 07.09.2016
    mehr.....

    TC Rheinhausen half dem OSC

    Erstmals organisierte die Turnabteilung des OSC Rheinhausenein Trainingslager für Geräteturner.

    Eigene Turner sowie Gastturner vom TuS Leopoldshöhe waren aktiv. Dabei hätte das Trainingslager beinahe gar nicht stattfinden können,denn dasOSC-Clubhaus stand wegen einer Veranstaltung nicht als Übernachtungs-
    quartier für die Gäste zur Verfügung. Kurzehand und unbürokratisch bot der Tennisclub Borussia Rheinhausen sein Vereinsheim in Friemersheim als Unterkunft an, was die OSCIer dankend annahmen.

     

  • Die Platzanlage
    NetObjects Web Design Placeholder

    Unsere Tennisanlage umfasst 6 Plätze, einen Übungsplatz und ein Clubhaus mit Bewirtung.

    Der Club liegt inmitten des Ortsteils Friemersheim, an der  Hauptstraße, der Kaiserstraße.

    tcb
    Anlage 3
    Anlage 2
    Anlage 1
  • Chronik

    Vereinsgeschichte

    Karl Henn

    Karl Henn

    Seit 1927 gehört der Tennis-Club Borussia e.V. Rheinhausen zu den ältesten Tennisvereinen des ehemaligen Kreises Moers. 1927 ging der Club aus der Tennisabteilung des Duisburger Turn- und Sportvereins hervor. Damals verpachtete die evangelische Kirchengemeinde dem aufstrebenden Verein das erforderliche Gelände (Standort des Clubhauses und der Plätze 1 bis 3). Hier befindet sich der Club auch heute noch. Die Plätze 4 bis 6 wurden später auf städtischem Grundstück gebaut.

    Wenn auch fast sämtliche Akten und Aufzeichnungen über die Zeit bis 1947 verloren gegangen sind, so wissen wir doch, dass sich von Anfang an ein reges Vereinsleben entfaltete, dass über Jahrzehnte hinweg ganz wesentlich von dem langjährigen Vorsitzenden Karl Henn mit geprägt wurde.

    Platzanlage 1952

    Platzanlage 1952

    Schon 1928 wurde ein Tennislehrer verpflichtet, eine Rangliste aufgestellt, eine Turniermannschaft gegündet und Club- und Stadtmeister ermittelt. Die Platzanlage und das kleine Clubgebäude wurden am 21.02.1945 infolge eines Bombenangriffs völlig zerstört. Der Club hatte alles verloren. Jedoch wurde alles wieder aufgebaut, was einst in mühevoller Kleinarbeit geschaffen wurde.

    Ulf Stienen

    Ulf Stienen

    Stellvertretend für die vielen Helfer bis zum heutigen Tage sei Ulf Stienen genannt. Mit und auch ohne Vorstandsmandat war er trotz seiner beruflichen Verpflichtung immer bereit zu helfen. Dazu hat er sich auch noch zu einem hervorragenden Medenspieler entwickelt, der weit über die Grenzen unseres Clubs bekannt ist.

    Horsters / Möllers

    Horsters / Möllers

    Nach 21-jähriger Vorstandstätigkeit gab Erwin Möllers 1982 seinen Vorsitz an Dr. Jochen Horsters weiter.

    Heutige Platzanlage des Tennisclub Borussia Rheinhausen

    Heutige Platzanlage

    Heute haben wir 6 Plätze und einen übungsplatz. Der Club liegt im Ortsteil Friemersheim abseits der Kaiserstraß. Er ist zum grössten Teil umgeben von gepflegten Hausgärten, die wesentlich zum Reiz der Platzanlage beitragen. Neben dem offiziellen Turnierbetrieb wird beim Tennis-Club Borussia insbesondere das Tennisspielen als Breitensport im Hinblick auf allgemeine Fitness, Freude und Geselligkeit gepflegt und gefördert.

  • Der Vorstand

    1.Vorsitzender Dr. Jochen Horsters

     2.Vorsitzender  Kurt Müller

    jochen_kl
    kurt_kl

    Geschäftsführer   Ellen Köppe

    ellen_kl

    Finanz- und Sportwartin  Christel Janssen

    christel_kl
  • Aktuelles /Spielberichte

    Medenspiele Herren 70

    Am 03.05.2016 fand das erste Medienspiel der Herren 70 bei Blau-Weiß Kevelaer statt.

    Konnten wir im letzten Jahr den Platz noch als 4 : 2 Sieger verlassen, so war es diesmal umgekehrt. Leider mussten wir uns nach einem spannenden Match; teilweise über Tiebreaks; diesmal mit 2 : 4 geschlagen geben.

    Leider konnten wir nur 2 Einzel gewinnen, wobei anschließend beide Doppel, wie gesagt über Tiebreaks, verloren gingen.

    Wir hoffen, dass im nächsten Spiel (Heimspiel) gegen Nierswalde ein Sieg gelingt.

    Gerd Drueen

    Spielberichte

    Medenspiele Herren 60

    Liebe Tennisfreunde,
    am 08.05.2016 hat für uns die Medenspielsaison begonnen.Der Saisonstart gegen den  TC Rot Weiß Vluyn endete leider mit einer unerwartet deutlichen Niederlage (9:0), auch wenn einige Spiele enger waren, als das Endergebnis aussagt..
    Erfreulich ist, daß die Spiele sehr fair und ohne Verletzungen verlaufen sind.

    Wir hoffen natürlich im nächsten Spiel, mit der notwendigen Portion Glück unsere Punkte zu holen.

     

    MEDENSPIELE HERREN 70

    Heimspiel am 17.05.2016

    Leider ging auch unser 2-tes Medienspiel gegen den VFL Nierswalde mit 2:4 verloren. Lediglich 2 Einzel konnten wir gewinnen.
    Die Doppel gingen beide verloren; Doppel EINS erst nach einem Master Tiebreak.Mit ein etwas Glück hätten wir sonst noch ein Unentschieden erreicht.
    Es sollte nicht sein.Somit nehmen wir im Moment den letzten Tabellenplatz ein.Wir hoffen jedoch, die rote Laterne im Verlauf der restlichen drei Spiele abzugeben.
    mit Sport. Gruß
    Gerd Drueen

    Letztes Medenspiel der Herren 70

    Das letzte Medenspiel der Herren 70 ging nach spannenden Matches 4 : 2 für Borussia aus. Der Ausgang war für unsere Herren von recht großer Bedeutung, da hiervon die Platzierung in dieser Gruppe abhing.
    Aufgrund diese Sieges haben wir mindestens den vorletzten Platz gesichert, wahrscheinlich sind wir sogar Drittletzter geworden.
    Gewonnen wurden die Einzel 1 und 4 sowie anschließend (zum ersten Mal in dieser Saison) beide Doppel.
    So wurde zum Schluß doch noch ein halbwegs versöhnlicher Tabellenplatz erreicht,wenn man bedenkt, dass wir dieses, wie leider auch im letzten Jahr, mit vielen Verletzungen und persönlichen Ausfällen zu kämpfen hatten.

    mit sportlichem Gruß

    Gerd Drueen



    Erstes Mühle-Spiel der 1. Mannschaft.

    Das erste Mühle-Spiel der Herren gegen Neukirchen-Vluyn I wurde mit 7 : 3 gewonnen. Wesentlichen Anteil hierbei hatten die Spieler aus der 60-er Mannschaft.
    Die Paarungen, die sich ja nach einem bestimmten Schlüssel (erfunden von Fritz Mühle) ergeben, waren hierbei sehr zu unserem Vorteil geprägt. So gingen lediglich zwei Doppel verloren und 2 Doppel unentschieden aus. Alle anderen 6 Doppelspiele gingen zu unseren Gunsten aus.

    Bei der Mühle-Runde geht es bestenfalls um eine gute Abschlußpositionierung; ein Aufstieg gibt es hierbei nicht. Im Vordergrund stehen die freundschaftlichen Spiele und ein gutes Miteinander und viel Freude mit den Gastvereinen.

    mit sportlichem Gruß

    Gerd Drueen


    Das Mühlespiel der Herren II Mannschaft am 13.07.2016 konnte nach spannenden und umkämpften Spielen 6 : 4 für uns gewonnen werden.Die II Mannschaft von SV Neukirchen hat uns viel abverlangt, zumal unsere Mannschaft einige Ausfälle zu verzeichnen hatte. Hinzu kam, dass einige Leistungsträger nicht wie gewohnt ihr Leistung abrufen konnten.Umso bemerkenswerter war, dass die älteren Underdogs in die Bresche springen und so den Sieg retten konnten.Damit konnten nun beide Mannschaften des SV Neunkirchen, I und II (die Erste von unseren Ersten) geschlagen werden.Somit hat die II Mannschaft bisher eine ausgeglichene Bilanz.

    Mit sportlichem Gruß
    Gerd Drueen

    Medenspiel Herren 70

    Die Herren 70 haben in ihren beiden letzten Spielen nur einen Teilerfolg erringen können.
    Gegen Blau-Weiß Krefeld, am 31.05.2016, gab es nur ein 3 : 3 Unentschieden. Es wurden jeweils 2 Einzel sowie 1 Doppelspiel gewonnen. Das zweite Doppel wurde erst unglücklich im Master-Tiebreak entschieden. Mit ein bißchen Glück hätten wir hier den ersten Sieg erringen können.

    Gegen Rot-Weiß Emmerich, am 14.06.2016, gab es leider eine 2 : 4 Niederlage. Es konnte nur 1Einzel gewonnen werden; dabei wurde 1 Einzel leider erst im Tiebreak verloren. Im Doppel gab es dagegen einen Sieg und eine Niederlage.

    Somit kommt es am letzten Spieltag gegen Krefeld Traar zum Endspiel um die „Rote Laterne“.Dieses Spiel sollte als mindestens Unentschieden oder mit einem Sieg enden.
    Hoffen wir, dass diesmal das Können oder das Glück auf unserer Seite ist.

    gez.: Gerd Drueen

    Medenspiele Herren 60

    Liebe Tennisfreunde,

    die Medenspielsaison ist nach einer von Verletzungspech und persönlcihen Ausfällen geprägten mit einem Sieg gegen Meerbusch zu Ende gegangen. Trotz dieses Erfolgs sind wir auf dem letzten Tabellenplatz geblieben

    In der kommenden Saison 2017 werden wir ,dann in den Herren 65 wieder antreten und einen besseren Verlauf der Saison anstreben.

  • VfL Rheinhausen

    Sportangebot des VfL Rheinhausen für Mitglieder des TC Borussia Rheinhausen

    Angebote der Turnabteilung

     

    Trainingszeiten

    Gruppe

    Trainer / in

    Telefon

    Schule auf dem Berg

     

     

     

     

    Montag

    20:00 - 21:30

    Sport und Spiel für Frauen

    Karin Janowitz

    02065 / 64927

    Dienstag

    18:30 - 20:00

    Fitness für Senioren

    Andrea Pikarski

    0203 / 4409665

    van Gogh Schule

     

     

     

     

    Montag

    16:30 - 17:30

    Kinder im Vorschulalter

    Anette Wysny

    02065 / 701835

    Montag

    17:30 - 18:30

    Abenteuerturnen für Kinder von 6-10 Jahre

    Anette Wysny

    02065 / 701835

    Dienstag

    18:15 - 19:45

    Volleyball gemischt

    Ute Schmitz

    02065 / 60975

    Mittwoch

    16:30 - 18:00

    Sport, Spiel und Bewegung ab 3 Jahre

    Anke Bohres

    02065 / 66845

     

    20:00 - 21:30

    Sport und Spiel für Frauen

    Doris Loewnich

    02065 / 893433

    Donnerstag

    16:00 - 18:00

    Eltern und Kind Turnen

    Anke Bohres

    02065 / 66845

     

    19:30 - 21:45

    Volleyball Frauen

    Ute Schmitz

    02065 / 60975

     

     

     

     

     

    Heinrich-Heine Gesamtschule

     

     

     

     

    Mittwoch

    19:30 - 21:45

    Gemeinsam Fit bleiben für Ehepaare

    Winfried Kranz

    02065 / 80270

    Tischtennis
    Heinrich Heine Gesamtschule 47228 Duisburg

     

    Ansprechpartner: Wolfgang Wallrich Tel.: 01771917378 wolfgang.wallrich@gmx.com

     

     

     

tcb-logo

Tennis Club Borussia Rheinhausen e.V. 1927