• Der Club

    Willkommen auf der Web-Site des Tennis-Club Borussia Rheinhausen e.V.

    besuchen Sie uns nicht nur im Internet,

    sondern kommen Sie auf unsere familienfreundliche Anlage im Zentrum von Friemersheim an der Kaiserstraße  

    Der Tennis-Club sieht sich als  Treffpunkt für Jung und Alt, in dem auch Freunde und Bekannte unserer  Mitglieder als Gäste willkommen sind. Von der Terrasse  des Club-Hauses können Sie den Spielen zuschauen.

    Wer interessiert ist, ist  herzlich eingeladen, den Tennis-Club  zu besuchen, sich mit unserem Club vertraut zu machen und bei Gefallen Mitglied zu  werden.

    tcb

     

    letzte Aktualisierung 19.09..2017

     

    90 Jahre Tennisclub Borussia Rheinhausen 
    Am 13.August 2017 feierte der Tennisclub Borussia Rheinhausen sein 90 jähriges Bestehen.

     In seiner  Ansprache begrüßte der Vorsitzende  Dr.Jochen Horsters die zahlreich erschienenen Gäste und Ehrengäste  aus  Politik , Verwaltung und Sport, allen voran. Oberbürgermeister Sören Link, Bezirksbürgermeister Winfried Boeckhorst und die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Katharina Gottschling, sowie  Vertreter des Rats der Stadt Duisburg, den Vorstand unseres Kooperationspartners VfL Rheinhausen 95/13 e.V. und des ASC Duisburg.
    Während Aktive bei idealem Wetter ein locker organisiertes Tennisturnier  spielten, wurde an den Tischen  gefeiert und viele Erinnerungen ausgetauscht. 

    Der sportliche Teil, die gute Stimmung und  das Service-Angebot wurden  von den Gästen sehr  positiv aufgenommen, was diese Jubiläumsfeier zu einem unterhaltsamen und erfolgreichen  Tag machte, an den sich hoffentlich viele gerne erinnern werden

    per Mail erreichte uns dieser Kommentar :

    Hallo liebe Borussen,
    das gestrige Fest war super und hat dazu beigetragen, alte Kontakte wieder zu beleben.
    Danke an die Organisatoren und die vielen fleißigen Helfern und Helferinnen.
    Ich wünsche euch allen noch lange viel Spaß beim Tennis spielen und auch beim "klönen". Man sieht sich

    Liebe Grüße
    Waltraud

     

    Freies Tennisspielen unter Anleitung eines DTB-Tennistrainers
    Jeden Mittwoch von 17:00 bis 19:00
    Anfänger, Schüler der Tennis AG, Mitglieder des TCB sowie des Kooperationspartners VfL Rheinhausen sind herzlich eingeladen.

    Tennis macht Schule
    Im Rahmen der Kooperation mit der Lise-Meitner- Gesamtschule wird ein neues Projekt angeboten

    mehr.........

    Die Herren 65 und Herren 70 beenden die Meden-Saison erfolgreich und steigen in die Bezirksklasse B bzw. Bezirksliga auf
    siehe Spielberichte
    .

              Saisonabschluß

            • 06. Oktober 2017
            • Beginn 18 Uhr
    • im Club-Haus an der Kaiserstraße

     

    Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

    Eine Meldeliste wird im Club-Haus ausgelegt. Anmeldungen können auch

    per Email an TC-Borussia-Rheinhausen@t-online.de oder telefonisch direkt

    bei Elfriede unter 01734509092 erfolgen. (Angabe Essen ja/nein erwünscht)

     

    039-TC-Borussia-90Jahre
  • Die Platzanlage

    Unsere Tennisanlage umfasst 6 Plätze, einen Übungsplatz und ein Clubhaus mit Bewirtung.

    Der Club liegt inmitten des Ortsteils Friemersheim, an der  Hauptstraße, der Kaiserstraße.

    tcb
    Anlage 3
    Anlage 2
    TCBluft
  • Chronik

    Vereinsgeschichte

    Karl Henn

    Karl Henn

    Seit 1927 gehört der Tennis-Club Borussia e.V. Rheinhausen zu den ältesten Tennisvereinen des ehemaligen Kreises Moers. 1927 ging der Club aus der Tennisabteilung des Duisburger Turn- und Sportvereins hervor. Damals verpachtete die evangelische Kirchengemeinde dem aufstrebenden Verein das erforderliche Gelände (Standort des Clubhauses und der Plätze 1 bis 3). Hier befindet sich der Club auch heute noch. Die Plätze 4 bis 6 wurden später auf städtischem Grundstück gebaut.

    Wenn auch fast sämtliche Akten und Aufzeichnungen über die Zeit bis 1947 verloren gegangen sind, so wissen wir doch, dass sich von Anfang an ein reges Vereinsleben entfaltete, dass über Jahrzehnte hinweg ganz wesentlich von dem langjährigen Vorsitzenden Karl Henn mit geprägt wurde.

    Platzanlage 1952

    Platzanlage 1952

    Schon 1928 wurde ein Tennislehrer verpflichtet, eine Rangliste aufgestellt, eine Turniermannschaft gegündet und Club- und Stadtmeister ermittelt. Die Platzanlage und das kleine Clubgebäude wurden am 21.02.1945 infolge eines Bombenangriffs völlig zerstört. Der Club hatte alles verloren. Jedoch wurde alles wieder aufgebaut, was einst in mühevoller Kleinarbeit geschaffen wurde.

    Ulf Stienen

    Ulf Stienen

    Stellvertretend für die vielen Helfer bis zum heutigen Tage sei Ulf Stienen genannt. Mit und auch ohne Vorstandsmandat war er trotz seiner beruflichen Verpflichtung immer bereit zu helfen. Dazu hat er sich auch noch zu einem hervorragenden Medenspieler entwickelt, der weit über die Grenzen unseres Clubs bekannt ist.

    Horsters / Möllers

    Horsters / Möllers

    Nach 21-jähriger Vorstandstätigkeit gab Erwin Möllers 1982 seinen Vorsitz an Dr. Jochen Horsters weiter.

    Heutige Platzanlage des Tennisclub Borussia Rheinhausen

    Heutige Platzanlage

    Heute haben wir 6 Plätze und einen übungsplatz. Der Club liegt im Ortsteil Friemersheim abseits der Kaiserstraß. Er ist zum grössten Teil umgeben von gepflegten Hausgärten, die wesentlich zum Reiz der Platzanlage beitragen. Neben dem offiziellen Turnierbetrieb wird beim Tennis-Club Borussia insbesondere das Tennisspielen als Breitensport im Hinblick auf allgemeine Fitness, Freude und Geselligkeit gepflegt und gefördert.

  • Der Vorstand

    1.Vorsitzender Dr. Jochen Horsters

     2.Vorsitzender  Kurt Müller

    jochen_kl
    kurt_kl

    Geschäftsführer   Ellen Köppe

    ellen_kl

    Finanz- und Sportwartin  Christel Janssen

    christel_kl
  • Aktuelles /Spielberichte

    Fortsetzung Kooperation Schule und Verein

    Die in den letztern beiden Jahren begonnene Kooperation zwischen dem TC Borussia Rheinhausen und der Lise-Meitner-Schule wird auch in diesem Jahr  fortgesetzt.

    Bis zu den Sommerferien werden die Schüler Dienstagnachmittags auf der Anlage des TCB trainieren.

    Herren 65 Medenspiel  gegen CTC Krefeld
    Die Herren 65 blieben auch im dritten Spiel der Saison ungeschlagen. Dank des Einzelerfolgs unserer stark aufspielenden Nr.1 lagen sie nur mit 1:3 nach den Einzeln zurück und konnten mit den abschließenden Arbeitssiegen der Doppel noch zum 3 : 3 Endstand ausgleichen.

     

    Die Damenmannschaft und Herren I starten mit Niederlagen in die Mühle-Saison.

    Die Damenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen BW Kamp-Lintfort mit 4 : 6. Die Herren I unterlagen dem SV Neukirchen-Vluyn mit 2 : 8.

    Spieltag 20.07.2017
    Auch am vierten Spieltag der Meden-Saison 2017 bleiben die Herren-Mannschaften ungeschlagen und führen jeweils die Tabelle vor dem letzten Spieltag an. Damit steht der Aufstieg in die Bezirksklasse B für die Herren 65 schon fest.

    Spieltag 27.07.2017

    Fazit der Medenspiel-Saison der Doppelrunde Herren 70
    Die Medenspiel-Saison der Herren 70  wurde in einer Doppelrunde ausgetragen. Die Spiele fanden in einer 6-er Gruppe der Bezirksklasse „A“ statt. (siehe Anhang) Die Herren 70 haben alle Spiele gewonnen und konnten die Saison als Gruppensieger abschließen und werden somit in der nächsten Saison in der Bezirksliga  antreten. Es wurden die Spiele wie im Anhang aufgeführt  mit dreimal 5:1 und zweimal mit 4:2 gewonnen. Besonders zu erwähnen ist, daß wir nach Ausfall von 2 Spielern (Helm. Lackmann und Toni de Bie) immer mit allen restlichen 9 Spielern zu den Spielen anreisten. Je nach Ergebnisstand der ersten Runde, wurde die zweite Runde so ausgewählt, dass ein Sieg möglich wird. Die dabei evtl. nicht eingesetzten Spieler haben sich außerordentlich mannschaftsdienlich verhalten. Dies ist und hat dem mannschaftlichen Zusammenhalt ungemein gefördert.  Hiermit sei allen teilnehmenden Spielern, gleich ob sie eingesetzt wurden oder nicht ,  herzlich gedankt zu ihrem sportlichen Verhalten.
    Ein sportlicher Gruß
    Mannschaftsführer 

    Medienspiele der Herren 70

    Wie bereits berichtet, sind die Herren 70 in der Bezirksklasse  A aufgestiegen in die Bezirksliga.
    Folgende Spieler haben an den erfolgreichen Medenspielen teilgenommen und mit folgenden Punkten und Spielen für den Erfolg:
    1) Wolfgang Schlenther       8 Punkte     105:74 Spiele
    2) Horst Pöggel                   8 Punkte       92:53 Spiele
    3) Reiner Gother                 7 Punkte        76:49 Spiele
    4) Pastor Tumiri                  6 Punkte        67:70 Spiele
    5) Theo Schmitz                 5 Punkte        79:75 Spiele
    6) Eckhard Zander             5 Punkte         62:46 Spiele
    7) Gerd Drueen                  4 Punkte         54:35 Spiele
    8) Uwe Köppe                    1 Punkte         29:30 Spiele
    9) Manfred Dürig                0 Punkte         17:20 Spiele

    Allen Mitspieler sei nochmals herzlich gedankt für ihren Einsatz und für den mannschaftlichen Einsatz und Zusammenhalt.
    Auch wenn nicht immer alle Spieler zum Einsatz kamen, sind wir immer geschlossen zu den Spielen angetreten und konnten uns der Unterstützung aller Beteiligten sicher sein.
    Je nach Spielstand der 1.ten Runde und der Möglichkeit zu gewinnen, wurden die Paarungen gesetzt, sodass nicht immer alle zum Einsatz kamen. Dies wurde aber immer im Kreise aller besprochen.
    Hierzu sei nochmals allen  Spielern für ihren Einsatz zu danken.
    Mannschaftsführer Gerd Drueen

     

  • VfL Rheinhausen

    Sportangebot des VfL Rheinhausen für Mitglieder des TC Borussia Rheinhausen

    Angebote der Turnabteilung

     

    Trainingszeiten

    Gruppe

    Trainer / in

    Telefon

    Schule auf dem Berg

     

     

     

     

    Montag

    20:00 - 21:30

    Sport und Spiel für Frauen

    Karin Janowitz

    02065 / 64927

    Dienstag

    18:30 - 20:00

    Fitness für Senioren

    Andrea Pikarski

    0203 / 4409665

    van Gogh Schule

     

     

     

     

    Montag

    16:30 - 17:30

    Kinder im Vorschulalter

    Anette Wysny

    02065 / 701835

    Montag

    17:30 - 18:30

    Abenteuerturnen für Kinder von 6-10 Jahre

    Anette Wysny

    02065 / 701835

    Dienstag

    18:15 - 19:45

    Volleyball gemischt

    Ute Schmitz

    02065 / 60975

    Mittwoch

    16:30 - 18:00

    Sport, Spiel und Bewegung ab 3 Jahre

    Anke Bohres

    02065 / 66845

     

    20:00 - 21:30

    Sport und Spiel für Frauen

    Doris Loewnich

    02065 / 893433

    Donnerstag

    16:00 - 18:00

    Eltern und Kind Turnen

    Anke Bohres

    02065 / 66845

     

    19:30 - 21:45

    Volleyball Frauen

    Ute Schmitz

    02065 / 60975

     

     

     

     

     

    Heinrich-Heine Gesamtschule

     

     

     

     

    Mittwoch

    19:30 - 21:45

    Gemeinsam Fit bleiben für Ehepaare

    Winfried Kranz

    02065 / 80270

    Tischtennis
    Heinrich Heine Gesamtschule 47228 Duisburg

     

    Ansprechpartner: Wolfgang Wallrich Tel.: 01771917378 wolfgang.wallrich@gmx.com

     

     

     

tcb-logo

Tennis Club Borussia Rheinhausen e.V. 1927